Dienstag, 16. Februar 2016

Royal Passion

Autor: Geneva Lee
Verlag: blanvalet

ISBN: 978-3-7341-0283-7

Taschenbuch

Seitenzahl: 430 Seiten

D 12,99 € /  A 13,40 €


Klappentext:

Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist - bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy .... Dieser Mann ist gefährlich, in ihm lauern Abgründe, die Clara ins Verderben stürzen können. Ist sie stark genug, um der magischen Anziehungskraft zwischen ihnen zu wiederstehen?


Meinung:

Clara eine Frau die schon einiges im leben durchmachen musste. Ich weiß irgendwie nicht wie ich sie finden soll, einerseits ist sie eine starke Frau die mir richtig sympathisch ist und andererseits finde ich sie schon irgendwie verloren. Sie kann Alexander nichts abschlagen und lässt sich meiner Meinung nach viel zu sehr von ihren "trieben" leiten. Das gefällt mir so gar nicht.
Alexander hingegen ist der typische Bad Boy, alle Frauen lieben und wollen ihn. Er bricht reihenweise Herzen und das weiss er auch. Doch hinter seiner Fassade ist er ein gebrochener Mann. Ich finde es schade, dass man von ihm Gefühlsmäßig kaum was zu spüren bekommt.

Mich persönlich hat die Geschichte ein wenig Enttäuscht. Ich habe mehr erwartet. Für mich war es eine Mischung aus Shades of Grey, After und Crossfire, aber diese Geschichte hat mich nicht so gepackt wie  die anderen. Mir fehlte die tiefe und diese Gefühle die ich sonst immer habe. Diese mitfiebern hatte ich nicht. Und die Protagonisten waren ganz ok aber so richtig ins Herz geschlossen habe ich sie noch nicht. Ich werde aber Band II eine Chance geben mich umszustimmen, da das Buch an sich nicht sich schlecht war und mir die Geschichte trotzdem gefallen hat, obwohl mir die "großen" Gefühle gefehlt haben.


Fazit: 

Eine schöne Geschichte für zwischendurch. Mir hat aber etwas gefehlt.
Ich vergebe 3 1/2 von 5 Sternen.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen