Montag, 9. Mai 2016

Like a Hurricane

http://www.amazon.de/Like-Hurricane-Never-Back-Down/dp/1523962704/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1462782665&sr=8-1&keywords=like+a+hurricane
Autor: Stefanie D. Murphy
Verlag: Selfpublishing

ISBN-13: 978-1-5239-6270-9
ISBN-10: 152-3-962-70-4

Taschenbuch

Seitenzahl: 305 Seiten

Taschenbuch: 9,99€
Ebook: 2,99€

Amazon

Klappentext: 

 Der eine smart, gutaussehend und unverschämt fordernd, der andere wild, sexy und geheimnisvoll - zwei Stiefbrüder, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, und von beiden fühlt sich Macie angezogen. Ist es zu Beginn noch Marcus, der die Erfüllung all ihrer Träume bedeutet, zieht Dallas sie nach und nach immer mehr in seinen Bann. Doch je länger sie sich mit ihnen umgibt, um so klarer wird ihr, dass beide etwas zu verbergen haben. Und just in dem Moment, in dem sie erkennt, für wen der beiden Brüder ihr Herz wahrhaftig schlägt, wird sie gezwungen, eine schwerwiegende Entscheidung zu treffen. Gefangen zwischen Verantwortungsgefühl und tiefer Liebe bleibt ihr keine Wahl. Oder etwa doch?

Erster Satz: 

>>Hast du die Rosen irgendwo gesehen, Macie? Verdammt, wenn sie sie schon wieder vergessen haben, bringe ich Quentin dieses Mal um.<<

Mein Lieblingssatz / Zitat: 

".... Böse Menschen sind immer zuerst im Vorteil. Aber am Ende kriegt jeder das, was er verdient."

Meinung: 

Die Autorin hat mich!!! Von Anfang bis zum Ende war ich gebannt von dieser Geschichte.
Ich liebe die Protagonisten alle, und das Passiert sehr selten.

Macie, ist sehr selbstlos. Sie würde alles für ihre Freunde und Familie tun, egal was aus ihr wird. Deshalb fand ich ihre Entwicklung wahnsinnig toll und auch nachvollziehbar.
Marcus, ja den mochte ich auch :D - Im Grunde ist er ein guter Mensch, denn man auch sehr gern haben kann.
Dallas der sexy "Bad Boy" der Geschichte. Er ist und bleibt mein absoluter Liebling. Trotz seiner "Schatten der Vergangenheit" .... ist er ein verdammt toller Mann. Ja er ist mein neuer Bookboyfriend <3

Ich habe mit Macie mitgelitten, habe mich mit ihr verliebt, gelacht und geweint. Genauso war es bei Dallas. Das kann Stefanie wahnsinnig gut. Sie hat mich an den Rand des Wahnsinns getrieben, ich konnte nicht aufhören zu lesen weil ich so in der Geschichte war, dass ich einfach an nichts anderes denken konnte.
Das Ende hat mich emotional komplett umgehauen, was habe ich geheult. Es ist ein so wunderbares aber für mich auch trauriges Ende. Es ist mir schwer gefallen mich von den Protas zu verabschieden. Ich hoffe es wird eine Fortsetzung geben.

Das Buch bringt mein "Dingeling" zum "Klingeling" :D

Fazit: 

Entscheidungen, Liebe, Hass, Verrat und das bekämpfen der eigenen Dämonen. Das alles findet ihr in diesem Buch. Vor allem aber Freundschaft und das man füreinander einsteht. Ich sag nur "Frauenpower" :D
Wenn ihr wissen wollt was es mit dem Titel "Like a Hurricane" auf sich habt, müsst ihr das Buch lesen.
Von mir eine absolute Weiterempfehung!!!!
Ich vergebe 5 von 5 Sternen




1 Kommentar: