Donnerstag, 30. März 2017

Begin Again

Autor: Mona Kasten
Verlag: LYX

ISBN 978-3-736-30247-1

Broschiert

Seitenzahl: 496 Seiten

D 12,00€

Thalia
Amazon
LYX

Klappentext: 
Noch einmal ganz von vorne beginnen - das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen
Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv - mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie
sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter
Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren -

Erster Satz: 

>>White.<<

Zitate: 

>> Du könntest auch einfach kurz helfen, statt dich wie ein Arschloch aufzuführen.<<
>> Von wem hat sie meinen Stundenplan, Allie? << 
>> ..... Unser Mojo wieder aufbauen. <<
>> Ich sage viel, wenn ich meinen Willen bekommen will.<<

Meinung: 

Begin Again lang lange Zeit auf meinem SuB. Nachdem ich nicht wusste, welches Buch ich als nächstes lesen soll, habe ich mich kurzerhand für diese Geschichte entschieden.
Jetzt kann ich sagen, WARUM? Warum lag es so lange auf dem Stapel? Ich bin begeistert von dieser Geschichte.

Ich war sofort Feuer und Flamme für Kaden (Ja wie man sieht haben es mir die Bad Boys total angetan 😂) Allie mochte ich gerne, aber mir hat es persönlich eher Dawn angetan. Sie ist einfach ein Goldstück. Immer für ihre Freunde da. Sie stellt ihre Bedürfnisse in den Hintergrund nur um Allie zu Helfen. Genauso Spencer! So einen Freund kann man sich wirklich nur wünschen. Er lockt Kaden jedes mal aus der Reserve. Ich habe die Konversation zwischen den beiden einfach nur geliebt.

Im Grunde ist es eine sehr leichte, humorvolle und vor allem liebevolle Geschichte über eine Freundschaft die so leicht und zerbrechlich ist wie der Flügel eines Schmetterlings. Aus der so viel mehr wird. Beide haben im Leben viel erlebt, es gibt sogar parallelen zwischen Allie´s und Kaden´s Geschichte, die mir den Atem raubten. Ich habe mit den beiden mitgefiebert und so sehr gehofft, dass es endlich `Funkt`! Ich war echt kurz vor dem Nervenzusammenbruch (schreibt man das so?😕)

Der Schreibstil von Mona ist toll. Jugendlich, authentisch und er nimmt einen sofort mit.

Ob aus Kaden und Allie was wird, und wie es mit Dawn weitegeht, müsst ihr selber herausfinden 😉

Fazit: 

Ich liebe es! Band 2 MUSS ich haben!
Von mir gibt es 5 / 5 Feen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen