Mittwoch, 3. Mai 2017

Die Wellington Saga `Versuchung´

Autor: Nacho Figueras
Verlag: blanvalet

ISBN: 978-3-7341-0372-8

Paperback

Seitenzahl: 382 Seiten

D 12,99€ / A 13,40€

blanvalet
Amazon
Thalia

Klappentext: 

Glamouröse Partys, edle Pferde und heiße Nächte unterm Sternenhimmel – hier liegt der Schlüssel zum Glück ...

Champagner und Jetset interessieren die junge und kluge Tierärztin Georgia nicht. Daher stimmt sie wenig begeistert zu, ihren besten Freund zu einem der glamourösen Reitturniere in Wellington, Florida, zu begleiten. Ausgerechnet Alejandro, der unglaublich attraktive älteste Sohn des mächtigen Del Campo Clans, wirft dort ein Auge auf sie und zieht sie wie ein Sturm in eine Welt, in die Georgia so gar nicht zu passen scheint. Doch er ist kein Mann, der ein Nein akzeptiert ...

Erster Satz: 

>> Nein. <<

Meinung: 

Ich muss wirklich sagen, ich finde das Cover grandios! Es glänzt richtig und die pinke Schrift passt perfekt.

Zur Geschichte muss ich ehrlich sagen, sie ist nicht schlecht, hat mich aber auch nicht wirklich gecatcht.

Georgia ist bodenständig und hat mit Luxus so gar nicht am Hut. Alejandro ist das komplette Gegenteil. Luxus und Glamour ist sein Leben. Er ist es gewohnt alles zu bekommen was er möchte, genau das merkt man als Leser sehr schnell. Ich fand die beiden ganz okay, aber so richtig ins Herz geschlossen habe ich sie nicht.

Ich habe mir eigentlich eine romantische Geschichte mit Drama und einem dicken `WoW´ Effekt gewünscht, jedoch wurde ich was das angeht doch enttäuscht. Die Bettszenen wurden sehr ausführlich beschrieben. Normalerweise habe ich damit kein Problem doch man merkte in welche Richtung die Geschichte geht und das hat mich ein wenig gestört. Vieles war vorhersehbar sodass ich schnell, die Lust am lesen verlor. Der Spaß-Faktor hat mir gefehlt.

Der Schreibstil des Autors ist einfach, doch an manchen Stellen ziemlich langatmig. Ich mag es kurz und knackig 😉

Fazit: 

Eine Solide Geschichte. Auf jeden Fall ausbaufähig.
Ich vergebe 3 / 5 Feen




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen